JÖRG SCHMIDT

Rechtsanwalt Professor Dr. iur. Jörg Schmidt

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Fachanwalt für Versicherungsrecht

 

 

wurde 1967 in Bad Segeberg geboren. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er zunächst in Kiel und sodann in Hamburg, wo er auch sein erstes juristisches Staatsexamen ablegte. Sein zweites juristisches Staatsexamen bestand Professor Dr. Jörg Schmidt in Hannover.

 

Joerg_Schmidt

 

Professor Dr. Jörg Schmidt ist als Rechtsanwalt im Immobilienrecht (Bau-, Architekten- und Vergaberecht, Mietrecht, Grundstücksrecht, Maklerrecht), Verwaltungsrecht und Versicherungsrecht sowie Verkehrsrecht tätig. Zunächst war er als Rechtsanwalt in renommierten Großkanzleien in Frankfurt am Main tätig. Seit Ende 1999 ist Professor Dr. Schmidt als selbstständiger Rechtsanwalt niedergelassen. Aufgrund nachgewiesener besonderer Kenntnisse im Bau-, Architekten- und Vergaberecht sowie im Versicherungsrecht ist er auch als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und als Fachanwalt für Versicherungsrecht zugelassen. Im Jahre 2006 verlieh ihm das Land Brandenburg, die Hochschule Lausitz, aufgrund langjähriger selbstständiger Lehrtätigkeit sowie herausragender wissenschaftlicher Leistungen im Bau- und Architektenrecht erstmals die Honorarprofessur, die er bis heute, nun an der Brandenburgisch Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ausfüllt.

 

Die folgenden Tätigkeiten übt Professor Dr. iur. Schmidt außerdem aus:

  • 1994/1995 bestandener Fachanwaltslehrgang für Verwaltungsrecht
  • seit 1997 zahlreiche Beiträge zum privaten Baurecht, Architekten- und Ingenierrecht, Vergaberecht, Vertragsrecht, Recht der Sicherung von Forderungen, Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht und Mietrecht in verschiedenen Zeitungen (z.B. Welt am Sonntag) und Zeitschriften (z.B. baurecht (BauR), Zeitschrift für deutsches und internationales Baurecht (ZfBR), Wertpapiermitteilungen (WM) oder Immobilien- und Baurecht (IBR)),
  • seit 1998 ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift IBR
  • seit 1999 Dozent für bau- architekten-, ingeniuer- und vergaberechtliche Seminare
  • von 1998 bis 2001 Gastdozent und von 2001 bis 2006 Lehrbeauftragter für Bau- und Architetkenrecht an der Hochschule Lausitz, seit 2006 Honorarprofessor für Bau- und Architektenrecht
  • seit 2002 ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift baurecht (BauR)
  • in den Jahren 2001 und 2002 nebenberufliches Promotionsstudium an der Universität Rostock und Anfang 2003 Promotion mit Auszeichnung zum Thema "Der Fachplanervertrag"
  • Schiedsrichter und Schlichter in Baurechtsverfahren
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied im Kompetenzzentrum Bau e.V. der Hochschule Wismar
  • vorm. Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Baurecht
Professor Dr. iur. Schmidt hat folgende Bücher (mit-)veröffentlicht:
  • Handbuch der Sicherheiten am Bau (2000)
  • HOAI-Musterbriefe für Architekten und Ingenieure (2. Auflage 2005)
  • Bauverträge erfolgreich gestalten und managen (2001)
  • Därmstädter Baurechtshandbuch (2. Auflage 2005)
  • Der Fachplanervertrag (Dissertation 2004)
  • Wörterbuch zum Baurecht (2004)
  • Der Baustoffhandel - Ein Rechtshandbuch für die Praxis (2010)
  • Wärmeschutz und Altbausanierung, Forum Altbausanierung 6 (2011)
  • Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht (5. Auflage 2017)
Rechtsanwalt Professor Dr. iur. Jörg Schmidt ist zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern und mit seiner Zweigstelle in Lübeck bei der Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein eingetragen.

 

 

Büromitarbeiter:

 

Kerstin Hanke - Rechtsanwaltsfachangestellte
Nils Sjöberg - Rechtsanwaltsfachangestellter
Nikoleta Schmidt - Buchhaltung